Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Abbiegespur von der Kriegsstraße in die Rüppurrer Straße frei

Die Arbeiten an der wegen der Kombilösung neu errichteten Haltestelle Rüppurrer Tor (Mendelssohnplatz) neigen sich dem Ende zu: Seit heute morgen ist die Rechtsabbiegespur von der Kriegsstraße in die nach Süden führende Rüppurrer Straße für den Autoverkehr wieder frei befahrbar. Die Spur war wegen der umfangreichen Bauarbeiten im Straßenbereich und auf dem Gehweg und der damit verbundenen Fußgängerführung gesperrt worden.

In den nächsten vier Wochen stehen jetzt noch Pflasterarbeiten am Gehweg im südlichen Bereich der stadtauswärts führenden Fahrbahn Rüppurrer Straße an. Der Fahrradweg ist schon seit Dezember fertig. Aufgestellt werden derzeit von den Verkehrsbetrieben Karlsruhe auch die vier Wartehallen an der neuen Haltestelle Rüppurrer Tor. Im März folgen dann noch die Baumpflanzungen.

Unten gut voran.