Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Ettlinger Tor von Süden nach Norden für vier Stunden gesperrt

Am Mittwoch (13. Februar) werden die Fahrbahnen an der Kreuzung Ettlinger Tor von Süden nach Norden – also aus der Ettlinger Straße in Richtung Karl-Friedrich-Straße beziehungsweise die Abbiegespur nach Westen Richtung Karlstor – in der Zeit ab 6 Uhr für etwa vier Stunden gesperrt. Grund sind dringend notwendige Reparaturarbeiten an einer Wasserrinne, die dort bis zur endgültigen Gestaltung der Oberfläche der Kriegsstraße als Provisorium eingebaut wurde.

 

Autofahrer aus der Ettlinger Straße kommend nehmen in diesen vier Stunden die Umleitung nach Osten über den Mendelssohnplatz bis zur Querung Ludwig-Erhard-Allee/Ostendstraße, können dort wenden und wieder nach Westen bis Ettlinger Tor und dann nach rechts in die Karl-Friedrich-Straße oder geradeaus in Richtung Karlstor fahren. Fußgänger sind von den Arbeiten nicht betroffen. Radfahrer können ihr Gefährt auf dem Fußgängerüberweg über die Kreuzung schieben.

Unten gut voran.