Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Feuerwehr übt am Samstag in der Haltestelle Marktplatz

Wegen einer gemeinsamen Übung der Karlsruher Feuerwehr, der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und der Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft (KASIG) werden an diesem Samstagvormittag (16. Oktober) Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr, der Freiwilligen Feuerwehr sowie der Polizei und der Rettungsdienste den Karlsruher Marktplatz mit Sondersignal anfahren. Geübt wird nicht nur in der unterirdischen Haltestelle Marktplatz (Pyramide). Feuerwehrfahrzeuge fahren auch die benachbarten unterirdischen Haltestellen Ettlinger Tor, Kronenplatz sowie Marktplatz (Kaiserstraße) – die in der Bauphase als „Lammstraße“ bezeichnet wurde – an.

 

Um die Mittagszeit wird die Übung beendet sein.