Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Fußgängerbrücke am Marktplatz wird abgebaut

Die Fußgängerbrücke im Nordteil des Marktplatzes auf Höhe der Pyramide wird ab dem morgigen Mittwoch abgebaut. Die Stahlkonstruktion, die sich in den vergangenen Monaten über die Baugrube für die künftige unterirdische Haltestelle Marktplatz und das Gleisdreieck spannte, muss weichen, um auch an dieser Stelle die Oberfläche des Marktplatzes herzustellen.

Voraussichtlich Anfang Oktober ist dieser Bereich dann mit einer Asphaltdecke versehen. Fußgänger können dann wieder den Marktplatz südlich der Gleise queren. Jetzt schon nutzbar ist die Querung des Marktplatzes auf Höhe der Zähringerstraße, so dass die bisherigen längeren Wege um den Marktplatz herum entfallen.

Unten gut voran.