Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

„Giulia“ erreicht im Gerlinde-Tunnel den Berliner Platz

Die Tunnelvortriebsmaschine "Giulia" hat in der Nacht zum heutigen 23. Dezember ihr Etappenziel, die Haltestelle Kronenplatz unter dem Berliner Platz, erreicht. Damit hat sie den Gerlinde-Tunnel bisher mit einer Länge von 381,45 Metern hergestellt. Gestartet ist "Giulia" am 18. November mit der Ausfahrt aus der künftigen Haltestelle Durlacher Tor. Nachdem "Giulia" jetzt an der Haltestelle "Kronenplatz" angekommen ist, kann sie im Schutze des Bauwerks in die Weihnachtspause gehen. Sie wird ihre Arbeit am 7. Januar wieder aufnehmen.

Unten gut voran.