Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Im Informationspavillon „K.“ entsteht spontan eine Liebesgeschichte

Ein komplett improvisiertes Stück? Spontan entwickelt? Das ist oder besser: wird "The Way of Love". Es bietet von himmelhoch jauchzend über zu Tode betrübt, von starr vor Angst, gelb vor Eifersucht und grün vor Neid bis zu blind vor Liebe alle Facetten, die eine gute Liebesgeschichte haben muss. Im Informationspavillon "K." der Kombilösung beginnt alles Dank der Inspiration des Publikums. Die Zuschauer schmücken zu Beginn zwei Charaktere mit Eigenschaften aus. Die beiden Personen, die in dieser Geschichte vorkommen, werden so wie auch alle anderen Figuren von dem "Impro-Waschsalon"-Duo (Patrick Seufert und Leonie Michaelis) gespielt. Während der Pause darf das Publikum entscheiden, welche zwei von allen gespielten Personen zu einander finden und die Liebesgeschichte vielleicht mit einem Happy End vollenden.

"The Way of Love" - Improvisierte Liebesgeschichte mit Impro-Waschsalon im Informationspavillon "K." der Kombilösung, Ettlinger-Tor-Platz 1a, 76133 Karlsruhe: Samstag 19. März, 20 Uhr, Eintrittskarten auf www.Impro-Waschsalon.de

Unten gut voran.