Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Kombilösung informiert diesen Samstag auf dem Karlsruher Marktplatz

Die Kombilösung Karlsruhe setzt ihre im vergangenen Jahr begonnene Informationstour an diesem Samstag (16. Mai) auf dem Marktplatz in Karlsruhe fort. In zwei Zelten, die zwischen dem KVV-Kundenzentrum im Weinbrennerhaus und dem Rathaus aufgebaut sind, werden multimediale Präsentationen gezeigt. Besucher können sich hier interaktiv den Streckenverlauf des Gesamtprojektes, bestehend aus dem Stadt- und Straßenbahntunnel unter der Kaiserstraße mit Südabzweig in die Ettlinger Straße sowie dem Autotunnel in der Kriegsstraße mit darüber liegender Tramtrasse, erschließen. Zum Einsatz kommt dabei auch wieder ein innovativer Bildschirm, auf dem sich mittels einfacher Berührung Informationsfenster öffnen und Videos mit Kamerafahrten in die künftigen unterirdischen Haltestellen hinein abspielen lassen.  

Am Stand wird ein Ingenieur der Karlsruher Schieneninfrastrukturgesellschaft (KASIG), welche die Kombilösung plant und ab 2010 bauen wird, anwesend sein, um individuelle Fragen zu beantworten. Die Kombilösung trat mit den Zelten erstmals beim Stadtgeburtstag Karlsruhe im Juni vergangenen Jahres auf, weitere Informationsveranstaltungen folgten dann anlässlich des Open-Air-Spektakels „Das Fest“ und bei der Verbrauchermesse „offerta“. In diesem Jahr sind diese beiden Stationen für die Informationstour ebenso eingeplant wie auch Auftritte in der Region.  

Unten gut voran.