Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Konstituierende Sitzung des Forums Kombilösung

Zu seiner ersten, konstituierenden Sitzung kommt morgen, Mittwoch, 12. März, das Forum Kombilösung zusammen. Das Forum soll vor und während des Baus der Kombilösung in Karlsruhe Diskussionsplattform sein. Vertreter verschiedener gesellschaftlicher Gruppen und Organisationen, von Parteien, Unternehmen, Behörden, Ämtern und Gesellschaften der Stadt Karlsruhe sind zur ersten Sitzung im Panoramasaal des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV) eingeladen und werden zunächst die Modalitäten für die weitere Zusammenarbeit festlegen. Zur Teilnahme am Forum eingeladen sind auch die Mitglieder des Projektteams Kombilösung, das bereits am 6. November des vergangenen Jahres seine Arbeit aufgenommen hat.

Seine Teilnahme zugesagt hat auch der Karlsruher Oberbürgermeister Heinz Fenrich. Das Forum Kombilösung wird dank seiner breiten Teilnehmer-Aufstellung bei der Umsetzung des knapp 500 Millionen Euro teuren Bauvorhabens mit den beiden Teilprojekten Untertunnelung Kaiserstraße für die Straßenbahnen und Autotunnel plus neue Tramtrasse oberirdisch in der Kriegsstraße für Transparenz, einen offenen Umgang mit allen sich ergebenden Fragestellungen und daraus resultierend auch für gute Lösungen sorgen.

Unten gut voran.