Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Nördliche Zufahrt in die Douglasstraße ab Montag gesperrt

Die Zufahrt für den Fahrzeugverkehr von der Kaiserstraße in den südlichen Teil der Douglasstraße (Richtung Amalienstraße) wird ab Montag, den 21. Juni, im Zuge der Arbeiten für die unterirdische Haltestelle Europaplatz gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis zum Frühjahr 2011 und dient der Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer.  

Die Zufahrt für den Individualverkehr von der Kaiserstraße zur Amalienstraße erfolgt über die Hirschstraße. Die Einbahnstraßenregelung wird in diesem Teil der Hirschstraße umgedreht. Der südliche Teil der Douglasstraße wird zur Sackgasse und ist von der Amalienstraße aus zu erreichen.    

Die Bushaltestelle, die sich zur Zeit vor der Sparkasse Karlsruhe am Europaplatz in der Kaiserstraße befindet, wird in den nördlichen Teil der Douglasstraße zwischen Kaiser- und Akademiestraße, verlegt. Der nördliche Teil der Douglasstraße ist weiterhin für den Fahrzeugverkehr von der Kaiserstraße erreichbar.  

Die Sperrung ist mit den Verkehrsbetrieben Karlsruhe (VBK) sowie den zuständigen städtischen Ämtern abgestimmt. Die Anlieger und der Einzelhandel wurden informiert.  

Unten gut voran.