Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Technische Aufsichtsbehörde besuchte Tunnel im Rohbau

Beeindruckender Tunnelbesuch: Michael Rosenberger (rechts) und Peer Müller (2.v.l.) von der Technischen Aufsichtsbehörde (TAB), KASIG-Geschäftsführer Uwe Konrath (2.v.r.), KASIG-Prokurist Frank Nenninger (links) und VBK-Betriebsleiter Ralf Messerschmidt (Mitte).

Die Kombilösung hatte zu Wochenbeginn Besuch aus Stuttgart: Von der beim dortigen Regierungspräsidium angesiedelten Technischen Aufsichtsbehörde (TAB) waren Michael Rosenberger und Peer Müller nach Karlsruhe gekommen, um sich im Tunnel, in den Haltestellen und an den Rampen vom Baufortschritt des Rohbaus zu überzeugen. Zusammen mit KASIG-Geschäftsführer Uwe Konrath, KASIG-Prokurist Frank Nenninger und dem Betriebsleiter der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) Ralf Messerschmidt wurde der Stand der Arbeiten erörtert und die jetzt schon unterirdisch zu sehenden Einrichtungen in Augenschein genommen. Die Vertreter der Technischen Aufsichtsbehörde zeigten sich beeindruckt von der Qualität der Bauleistung.

Unten gut voran.