Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

110-Tonnen-Schal-Koloss im Tunnel im Einsatz

Erster Gewölbeabschnitt unter der Karl-Friedrich-Straße wird betoniert

Mit der Fertigstellung der Bewehrungsarbeiten erfolgt in Nacht auf den 2. August die erste Gewölbebetonage. Die Stahlschalung wurde eigens für den Tunnelquerschnitt hergestellt und auf einem fahrbaren Stahlgerüst montiert. Der Schalwagen hat eine Länge von zehn Metern und erreicht einschließlich der Stahlschalung ein Gewicht von 110 Tonnen. Zum Antrieb dieses „Kolosses“ sind vier Fahrwerke erforderlich.