Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Am Durlacher Tor entstehen die ersten Wände

Treppenabgänge werden bewehrt

Am Durlacher Tor hält nach dem Spezialtiefbau nun immer mehr der Ingenieurbau Einzug. Während im Hauptbaufeld noch die Dichtsohle sowie deren Verankerung gebaut werden, wurde für den Zugang Nord-Ost der Teildeckel betoniert. Nach dem Betonieren der Sohlen der Treppenzugänge Nord und Nord-Ost erfolgt nun das Bewehren der Wände.