Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Arbeiten für die künftige unterirdische Haltestelle Kongresszentrum haben begonnen

Bauareal Ettlinger Straße eingezäunt und Verkehr umgeleitet

Die Bauarbeiten an der Ettlinger-Straße setzen sich fort und führen nun bis zur Augartenstraße. Die vorbereitenden Arbeiten an der künftigen unterirdischen Haltstelle "Kongresszentrum" haben begonnen. Die Oberleitungen sind bereits demontiert, der Oberboden wurde abgetragen, die Gleise sind rückgebaut und die Gleistrageplatten aus Beton wurden aufgebrochen. Es folgen noch der Rückbau von Werbepylone und Uhrenanlagen. Sobald diese Arbeiten abgeschlossen sind, erfolgt noch dieses Jahr die Bodenerkundungsarbeiten auf Munitionsrückstände.