Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Bauarbeiten Kongreßzentrum

Betonage des 1. Teildeckels erfolgt nächste Woche

Die Bewehrungsarbeiten des 1. Teildeckels der künftigen unterirdischen Haltestation Kongreßzentrum stehen kurz vor dem Abschluss, die Betonage ist für nächste Woche vorgesehen. Die künftige unterirdische Haltestelle hat eine Gesamtlänge von ca. 100m, eine Breite von ca. 22m und wird in 6 Abschnitten hergestellt.

Im südlichen Anschluss ist bereits der Tunnelbau in Arbeit. Seit Anfang dieser Woche ist der Schlitzwandbagger im Einsatz und wird insgesamt 54 Verbaulamellen in einer Breite von 6-7m herstellen. Die Schlitzwandarbeiten werden bis in den späten Herbst andauern.