Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Baubeginn am Tunnel in der Durlacher Allee

Schlitzwandgreifer seit Anfang der Woche im Einsatz

Im Anschluss der bereits fortgeschrittenen Tunnelarbeiten auf der Ostseite des Durlacher Tores wird das Tunnelbauwerk nun zwischen Bertholdstraße und Bernardstraße fortgeführt. Für die Fußgängerquerung wurde eine neue Behelfsbrücke gebaut und die Furt circa 50 Meter nach Westen verlegt, um das Baufeld für die Arbeiten freizumachen.

Die Schlitzwandarbeiten werden circa zwei Wochen in Anspruch nehmen. Danach wird die Baugrubensohle im Düsenstrahlverfahren hergestellt.