Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Baugruben der Haltestation Lammstraße fertiggestellt

Letztes Deckelfeld am Gleisdreieck ist betoniert

Seit 2011 wurden abschnittsweise fünf Baugruben hergestellt, das sind für den Bereich Lammstraße/Marktplatz rund 12.000 Quadratmeter Baugrubenwände aus Bohrpfählen und Schlitzwänden. Für die Baugrubensohle wurden circa 20.000 Kubikmeter Erdreich verfestigt und für die Baugrubendeckel wurden circa 16.000 Kubikmeter Beton verarbeitet.

Zurzeit werden am Gleisdreieck die Deckelaufbauten hergestellt. Es folgt dann die Verfüllung über Deckel und anschließend die Oberflächenwiederherstellung.