Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Beginn der Deckelbauarbeiten Kongresszentrum

Verbauwände und Erdaushub diese Woche abgeschlossen

Nach erfolgter Dichtigkeitsprüfung der Schlitzwände und DSV-Sohle wurde umgehend mit dem Deckelaushub und den Verbauarbeiten begonnen. Es wurden 70 Stahlträger im Abstand von ca. zwei Meter und einer Länge von sechs Meter in den Boden eingerüttelt und die Zwischenräume mit zehn Zentimeter dicken Holzbohlen ausgefacht. Durch den Verbau wird die Standsicherheit der umliegenden Straßen und Wege gewährleisten. Für Transport und Hebearbeiten der bevorstehenden Schal- und Bewehrungsarbeiten wird diese Woche ein Baukran aufgestellt.