Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Beschleunigungsmaßnahme „Östliche Kaiserstraße“ im Termin

Beginn der Schlitzwandarbeiten am Gleisdreieck Marktplatz

Bereits letzte Woche wurde ein Seilbagger von der Baustelle Kronenplatz zum Gleisdreieck umgesetzt und umgerüstet. Nach Befüllung der Silos mit Bentonitsuspension begannen heute die Schlitzwand-arbeiten. Dem Schlitzwandbagger steht ein zweiter Bagger zur Seite, um die Bewehrungskörbe in die ausgehobenen Schlitze einzusetzen. Mit dem Einsatz eines zweiten Baggers ist ein zügigerer Bau-ablauf gewährleistet. Für die Arbeiten sind circa 20 Tage veranschlagt. In diesem Zeitraum müssen 20 Wandlamellen mit einer Dicke von 1,20 Meter und einer Tiefe von circa 20 Meter hergestellt sein.

Bereits weiter fortgeschritten sind die Arbeiten am westlichen Kronenplatz. Dort werden diese Woche die Schlitzwände fertiggestellt.