Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Beschleunigungsmaßnahme „Östliche Kaiserstraße“

Beginn der DSV-Arbeiten im Westbaufeld Kronenplatz

Nachdem die Schlitzwandarbeiten am Kronenplatz Anfang dieser Woche abgeschlossen wurden, erfolgte der Voraushub für die Arbeitebene zur Herstellung der Baugrubensohle im Düsenstrahlverfahren (DSV). Um die Arbeiten zu forcieren wurde kurzfristig das Düsenstrahlgerät vom Europaplatz zum Kronenplatz umgesetzt und ist seit gestern im Einsatz. In den nächsten Wochen werden circa 150 Dichtsäulen mit einem Maximaldurchmesser von 3,80 Meter aneinander gedüst, um eine wasserdichte Bodenplatte zu erreichen.

Im Ostbaufeld, südlich des Berliner Platzes, wurde Anfang dieser Woche der 1. Teildeckel betoniert. Zur Zeit wird der künftige Treppenzugang in der südlichen Waldhornstraße bewehrt und geschalt.