Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Bohrpfahlarbeiten am Europaplatz zu Zweidritteln abgeschlossen

Baugrubenwände aus Bohrpfählen im nördlichen Baufeld -zwischen Douglas- und Karlstraße- sind in vollem Gange.

Seit Mitte Januar stehen die Großmaschinen im nördlichen Baufeld, um die Pfahlwände herzustellen. Täglich werden im Mittel zwei Bohrpfähle hergestellt. Von insgesamt 103 Pfählen sind bereits 67 fertiggestellt. Voraussichtlich Mitte April werden die Arbeiten abgeschlossen sein.

Danach erfolgt die Herstellung der Baugrubensohle und die Dichtigkeitsprüfungen der Baugrubenumfassungen, um anschließend den Haltestellendeckel herzustellen.