Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Der letzte Baugrubenverbau im Südabschnitt wird rückgebaut

Baggerfahrer greift zu Holzhammer-Methode

Im Zuge der Straßenbauarbeiten in der Ettlinger Straße werden die letzten verbliebenen Verbauwände des "Teilprojektes Straßenbahntunnel" rückgebaut. Die Aussteifungshölzer werden mit dem Bagger ausgebrochen, die Stahlträger gekürzt. Der Verbau wurde bereits vor zweieinhalb Jahren eingebaut und war damals als Vorleistung für die Ausführung der Schlitzwandarbeiten erforderlich.