Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Ein Loch in der Druckluftwand des Tunnels Karl-Friedrich-Straße

Zweiter Tunnelzugang erfolgt über Baustelle Marktplatz

Beim Bau des Tunnels unter der Karl-Friedrich-Straße steht der Sohlenvortrieb und der Ausbau mit Herstellung der Innenschale an. Zur Steigerung der Personalkapazitäten wird die Montage einer zweiten Personenschleuse vorbereitet. Die Personalschleuse ist bereits angeliefert, das "Mannloch" ausgebohrt, der Dichtflansch montiert, Wanddurchführungen für Beton-, Wasser- und Stromleitungen fertiggestellt. Bis Mitte März wird die Schleuse betriebsbereit sein.