Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

„Eisernes Viadukt“ am Ettlinger Tor-Platz

Zwei Kleinbrücken für Straßenrückverschwenkung in Arbeit

Zurzeit werden am Ettlinger Tor-Platz zwei temporäre Balkenbrücken mit einer Spannweite von 3,50 Meter gebaut. Die aus Stahl gefertigten Brücken bestehen aus allen klassischen Brückenelementen wie Fahrbahnplatte, Längsträger, Wider- und Gleitlager. Die Brücken überspannen den Arbeitsraum auf der Ost- und Westseite des Kombibauwerkes und sind erforderlich, um die Kriegsstraße im August auf die Platzmitte zurück zu verschwenken. Für die beiden Überfahrungen werden 80 Tonnen Stahl verarbeitet.