Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Ettlinger-Straße am Kongreßzentrum auf Ostseite verschwenkt

Schlitzwandbagger rückt wieder an

Mitte der Woche wurde die Straßenführung am Kongreßzentrum von der Westseite auf den fertiggestellten Deckel der Ostseite verschwenkt. Somit konnten die Baugrubenarbeiten auf der Westseite begonnen werden. Bagger und Felsmeißel sind bereits im Einsatz um die Straßenoberflächen aufzubrechen und zu räumen. Nach der Kampfmittelsondierung wird in ca. 2 Wochen der Schlitzwandbagger aufgerüstet und die Schlitzwandarbeiten aufgenommen.

Auch südlich des Kongreßzentrums wird gearbeitet, dort ist ein DSV-Düsgerät im Einsatz um in diesem Bereich die Bodenplatte herzustellen. Und auch nördlich des Kongreßzentrums werden die Schlitzwandarbeiten aufgenommen, die Kreuzung Baumeisterstraße wird umgebaut um im jetzigen Straßenbereich mit den Tunnelarbeiten zu beginnen. Dafür wird im Laufe der nächsten Woche eine Hilfsbrücke für den Straßenverkehr neben der Straßenbahnbrücke montiert.