Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Fortschreiten der Arbeiten am Gleisdreieck nach Tunnelbohrpassage

Weiteres Deckelfeld wurde heute betoniert

Nachdem die Tunnelbohrmaschine das Gleisdreieck-Marktplatz passiert hatte, wurde mit den Aushubarbeiten der letzten Deckelfelder begonnen. Westlich der Pyramide sind noch drei Deckelfelder herzustellen. Die Betonage des ersten Deckelfeldes erfolgte bei idealen Wetterbedingungen: beste Voraussetzungen für hohe Beton- und Oberflächenqualitäten. Die Betonmengen von 135 Kubikmetern waren in wenigen Stunden eingebracht.

Es folgen noch zwei Deckel nördlich der Fussgängerbrücke, der Unterbeton ist bereits eingebracht. Die Bewehrungsarbeiten werden in Kürze beginnen.