Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Haltestelle Durlacher Tor, Ostseite

Verfüllung der Baugrube über dem fertiggestellten Teiltunnel steht kurz vor dem Abschluss

In den letzten Wochen wurden Teilbereiche der östlichen Baugrube mit Erdreich verfüllt. Diese Arbeiten wurden forciert, da das Areal als Baustelleneinrichtung für den Tunnelvortrieb benötigt wird. Die Verfüllarbeiten werden bis Ostern abgeschlossen sein, wobei dann 3.500 Kubikmeter Erdreich eingebaut wurden. Auf dem Areal von ca. 1.500 Quadratmeter wird das Lager für die Tübbinge eingerichtet und ein ca. 100 Meter langer Portalkran aufgebaut. Der Portalkran wird die Tübbinge in den Haltestellenbereich unter den Deckel transportieren. Die Vorbereitungen zur Montage des Portalkranes sollen bis Ende Mai abgeschlossen sein.

Es folgt in kürze noch die Demontage des Fußgängersteges mit einer provisorischen Umleitung.