Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Haltestelle Kongresszentrum

Stationsaushub hat begonnen

Seit vergangener Woche läuft der Stationsaushub. Der Aushub erfolgt von der nördlichen Schlitzwandöffnung und ist obertägig nur durch einen Teleskopbagger, der die LKW belädt, erkennbar. Unterirdisch sind zwei Minibagger, eine Kettenraupe und ein Kettenbagger erforderlich um etwa 17.000 Kubikmeter Aushubmaterial zu fördern. Die Aushubarbeiten werden mehrere Monate andauern.