Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Haltestelle Lammstraße, 2. Bauabschnitt

70 Prozent der Bohrpfahlarbeiten im Baufeld Nordwest sind fertig gestellt

Zwischen Ritter- und Lammstraße werden seit Mitte August die Bohrpfähle für die Baugrubenumfassungswände in Nachtarbeit gebohrt und betoniert. Von 68 Pfählen sind 49 Pfähle eingebaut. Die Arbeiten sollen bis Mitte Oktober abgeschlossen sein. Um die Betonpfähle herzustellen, muss der Fußgängersteg in Teilbereichen demontiert und in den frühen Morgenstunden wieder montiert werden.

Im benachbarten Baufeld, vor dem Modehaus Hirmer, wird weiterhin die DSV-Sohle gedüst. Nach Abschluss der Arbeiten werden die Düsgeräte zur Ritterstraße umgesetzt, um dort die DSV-Sohle herzustellen.