Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Haltestelle Marktplatz

Die Lebensadern des Stadtbahntunnels

Am Marktplatz entsteht die erste Sohle der Haltestelle. Außer den für die Standsicherheit der Haltestelle essenziell notwendigen Baumaterialien Beton und Stahl werden auch die zukünftigen Lebensadern in die Sohle integriert. Insgesamt sind über 160 Kilometer Leerrohre mit Durchmessern von 63 und 110 Millimetern in die Sohlen und später auch in die Randwege des Stadtbahntunnels einzubetonieren. Nach Abschluss des Rohbaus werden in die Leerrohre Elektrokabel, Steuerungskabel für die Signaltechnik und den Bahnfunk eingezogen.