Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Haltestelle Marktplatz

Schlitzwandarbeiten auf dem Baufeld Marktplatz

Auf dem Baufeld Marktplatz sind von 68 Schlitzwandlamellen bereits 28 Lamellen betoniert. Bis Anfang Juni sollen die Schlitzwände fertiggestellt sein, dafür müssen täglich 2 Lamellen betoniert werden.

Zum Schutz der Passanten vor Betonspritzern werden die Bauzäune im Bereich der Lamellen mit Folie abgedeckt. Aber nicht nur Passanten, auch Gebäude müssen geschützt werden. Aus diesem Grunde wurden Rathaus und Stadtkirchenfassade eingerüstet und mit einer Schutzfolie abgehängt.

Die Gaststätte "Marktlücke" konnte für einige Tage ihre Terrasse nicht nutzen. Während der Schlitzarbeiten in unmittelbarer Terrassennähe musste diese aus Sicherheitsgründen für den Gaststättenbetrieb gesperrt werden.