Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Neues Baufeld am nördlichen Marktplatz in Vorbereitung

Änderung der Fußgängerführung im Bereich der Pyramide

Im Anschluss der Gleisverschwenkung Anfang September nördlich des Marktplatzes wird im Bereich von Cafe Böckeler ein neues Baufeld erstellt. Die dann nicht mehr benötigten Altgleise, einschl. Oberflächenbeläge, werden rückgebaut und das Baufeld für die Herstellung der letzten Teildeckel vorbereitet. Die Passantenströme werden dann auf eine Fußgängerbrücke, direkt an der Nordseite der Pyramide, umgeleitet.

Die Baugrubensohle unter dem Marktplatz ist bereits zu ca. 85% hergestellt. Die verbleibenden 45 Düssäulen werden bis Mitte September fertiggestellt sein und die Rückverankerungen der Baugrubensohle sind ca. zu 25% eingebracht. Für Ende September ist im Nordteil des Baufeldes der Pumpversuch vorgesehen. Nach erfolgreichem Abschluss werden die vorbereitenden Deckelarbeiten begonnen.