Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Rückbau der Havarie-Schotts in den Haltestationen

Risiko einer Wasser-Havarie gebannt

Nachdem Ende Juni bereits der Rückbau der Havarieleitung in der Kaiserstraße erfolgte, werden nun die Havarie-Schotts in den Stationen demontiert. Die Schotts wurden gebaut, um die Tunnelportale bei möglichem Grundwassereinbruch abzuschotten und ein Eindringen von Wassermassen in die Tunnelröhre zu verhindern. Mit Fertigstellung der letzten Stationssohle am Europaplatz entfiel dieses Havarie-Risiko, so dass der Rückbau der Sicherungsmaßnahmen beginnen konnte.