Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Schlitzwandarbeiten am Durlacher Tor gehen gut voran

Nun wird Dichtsohle des nordöstlichen Zugangs rückverankert

Im Hauptbaufeld wird Lamelle für Lamelle der Schlitzwand durch den Schlitzwandgreifer über 20 Meter tief ausgehoben, mit Stützflüssigkeit verfüllt, bewehrt und betoniert. Die Rückverankerung der Dichtsohle am nordwestlichen Zugang ist fertiggestellt. Nun werden am nordöstlichen Zugang Verpresspfähle eingebracht.