Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Spritzige Angelegenheit im Tunnelbau Karl-Friedrich-Straße

Spritzmobil steht auf Höhe vom Polizeirevier

Noch wenige Meter und der nächste Meilenstein -das "Trompetenbauwerk"-ist erreicht. In diesem Bereich weitet sich der Tunnelquerschnitt auf, um ein drittes Gleis aufzunehmen. Wesentlichen Anteil an einem zügigen Fortschritt des Tunnelvortriebes hat das Spritzmobil. Aufgrund seiner großen Spritzleistung können Ortsbrust und Gebirge sofort gesichert werden. Durch seine Vierradlenkung ist das Mobil in der Lage, auf engstem Raum zu arbeiten. Der folgende Meilenstein, die Unterfahrung des Landgrabens, ist bereits in fortgeschrittener Planung.