Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Start mit Sperrung der Karl-Friedrich-Straße

Baubeginn am Nordkopf der künftigen unterirdischen Haltestelle

Baustart am Ettlinger Tor: Die Baumaßnahmen am “Nordkopf” der künftigen unterirdischen Haltestelle Ettlinger Tor werden etwa 15 Monate dauern. Unmittelbar danach wird das Kombi-Bauwerk errichtet, das als Kreuzungsbauwerk den Stadt- und Straßenbahntunnel des Südabzweigs in die Ettlinger Straße und den Autotunnel in der Kriegsstraße in sich vereint. Wegen der Arbeiten ist die Karl-Friedrich-Straße im südlichen Abschnitt zwischen Ettlinger Tor/Kriegsstraße und dem Rondellplatz ab Montag, 30. Mai, komplett für den Individualverkehr gesperrt. Der Stadtbahn- und Straßenbahnverkehr auf dem Südabzweig zwischen Marktplatz und Hauptbahnhof ist davon nicht betroffen. Der Zugang zu Geschäften, Büros und Behörden bleibt für Fußgänger erhalten. In dem Abschnitt der Karl-Friedrich-Straße wird zunächst der Oberflächenbelag abgetragen, danach werden Spundwände eingebracht.