Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Startschacht für Tunnelvortrieb Karl-Friedrich-Straße in Arbeit

Bodenplatte in der Haltestation Ettlinger Tor bereits betoniert

Der Nordkopf Ettlinger Tor wird zur Zeit zum Startschacht des bergmännischen Tunnelvortriebes ausgebaut. Die Betonierarbeiten der letzten Bodenplatte erfolgte am gestrigen Abend. Da der Vortrieb unter Druckluftbedingungen stattfindet, wird auf der Bodenplatte eine komplette Schleusenanlage aus Beton für Personen-, Material- und Geräteschleusungen hergestellt. Nach Ende des Vortriebes wird die Schleusenanlage rückgebaut und der Stationsausbau begonnen.