Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Viele Baukräne zwischen Marktplatz und Augartenstraße

Bauarbeiten im Südabzweig laufen auf Hochtouren

Für die Materialtransporte der Deckelarbeiten Gleisdreieck Marktplatz und Kongresszentrum sowie die Unterdeckelarbeiten Ettlinger Tor sind vier Turmdrehkräne im Einsatz. Ein weiterer Kran steht im Baufeld Marktplatz für die Aktion "Haus am Kran". Weitere Großgeräte stehen am Ettlinger Tor und im Tunnelbereich südlich des Kongresszentrums. Am Kombibauwerk wird die DSV-Sohle mit einem Bohr- und Düsgerät injiziert und südlich Kongresszentrum die Schlitzwände mit einem Ankerbohrgerät rückverankert.