Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Vorbereitende Arbeiten für den Deckel am Europaplatz

139 Bohrpfähle werden abgespitzt

Für den Anschluss des künftigen Deckels an die bereits hergestellten Bohrpfähle muss die Bohrpfahlbewehrung hergerichtet werden. Diese Eisen sind durch eine bis zu 2 Meter dicke Schicht aus Beton, Kies und Zementsuspension überdeckt. Die obenliegende Schicht (Rücklaufsuspension) von ca. 1 Meter Dicke entstand als Nebenprodukt während der Herstellung der Sohle im Düsenstrahlverfahren. Nun werden die Eisen der 139 Bohrpfähle per Meißel befreit und ausgerichtet.