Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Vorbereitungen für Verschwenkung der Reinhold-Frank-Straße in Arbeit

Übergabe der Straßenkreuzung an die Bauarbeiter erfolgt Anfang März

Das erste Deckenfeld über den Baugrubenwänden des Tunnelbauwerkes ist betoniert. Zwei weitere werden folgen. Die Deckelabschlüsse wurden vorgezogen um darüber die Straßenverschwenkung der Reinhold-Frank-Straße in Nord-Süd-Richtung zu verlegen und die Mitte der Straßenkreuzung für die Bauarbeiten freizumachen. Im Rampenbereich, westlich der Reinhold-Frank-Straße, sind seit Ende Januar die DSV-Arbeiten zur Herstellung der Baugrubensohle in vollem Gang.