Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Wer kratzt denn da an der Marktplatzwand?

Nach 13 Monaten erreicht der TKF-Tunnelbagger die Haltestation Marktplatz

Am gestrigen Sonntag erreichte der Kalottenvortrieb nach 249 Metern die Schlitzwand der unterirdischen Haltestation Marktplatz. Über ein Jahr sind seit Vortriebsbeginn vergangen, 10.000 Kubikmeter Erdreich wurden ausgehoben. Wie geht es jetzt weiter? Nach dem Kalottenvortrieb links erfolgt nun der Kalottenvortrieb rechts (oberer Tunnelquerschnitt) mit parallel laufender Spritzbetonsicherung des Tunnelgewölbes. Dann kommt der Sohlenvortrieb (unterer Tunnelquerschnitt) mit Herstellung der Innenschale und nachlaufendem Tunnelausbau.