Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Zugang Nord und Zugang Nord-Ost: Unterwasseraushub ist in Arbeit

Mittels des Greifers des Seilbaggers kann beim eigentlichen Aushub nur Material gefördert werden, das nicht allzu fein ist.

Mittels des Greifers des Seilbaggers kann beim eigentlichen Aushub nur Material gefördert werden, das nicht allzu fein ist.

Von Tauchern werden die nach dem Ausbaggern verbliebenen feineren Bodenbestandteile in den wassergefüllten Baugruben der Zugänge Nord und Nord-Ost mittels einer Saugvorrichtung abgesaugt.

Das Absaugen wird zur Schaffung eines möglichst ebenen Planums erforderlich, auf das dann der Unterwasserbeton gegeben werden kann. Nur so kann eine maximale Maßhaltigkeit der Unterwasserbetonsohle gewährleistet werden.