Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Zwei neue Baufelder am Mühlburger Tor

Straßenbahn wurde aus der Baustelle verschwenkt

Nach Inbetriebnahme der provisorischen Gleisverlegung auf dem nördlichen Kaiserplatz wurde umgehend mit dem Abbruch der Altgleise begonnen. Um den Straßenverkehr der Reinhold-Frank-Straße aufrecht zu erhalten wurde das Baufeld in zwei Abschnitte geteilt. Westlich das Trogbauwerk für die Anrampung und östlich das Tunnelbauwerk, das direkt an den in Teilbereichen bereits fertiggestellten Zielschacht anschließt. Beide Abschnitte werden in offener Bauweise hergestellt.

Momentan ist eine Kampfmittelfirma im Einsatz, die den Untergrund auf Bombenrückstände untersucht. Im direkten Nachlauf sind bereits die Schablonenwände für den Schlitzwandbagger in Arbeit. Die Schlitzwandarbeiten sind ab Anfang Oktober geplant.