Oben gut drauf.DIE KOMBILÖSUNG BEWEGT MICH

Rüppurrer Straße stadteinwärts für eine Woche gesperrt

Wegen einer Fahrbahnerneuerung im Zusammenhang mit den Bauarbeiten der Kombilösung wird vom 30. März bis voraussichtlich 3. April die Rüppurrer Straße in Fahrtrichtung Innenstadt zwischen der Wielandstraße und der Philipp-Reis-Straße für den Autoverkehr voll gesperrt. Die oberste Schicht der Fahrbahndecke muss erneuert werden, um die endgültige Fahrbahnmarkierung aufzubringen. Gleichzeitig werden die Kontaktschleifen für die Steuerung der Ampelanlage in den Asphalt eingebaut.

 

Die Autofahrer werden bereits in der Ettlinger Straße und in der Fautenbruchstraße großräumig umgeleitet. Anlieger können die Rüppurrer Straße von Süden - also stadteinwärts - bis zur Wielandstraße befahren. Der Verkehr auf der Rüppurrer Straße in Fahrtrichtung stadtauswärts - also von Norden nach Süden - ist nicht betroffen. Auch der Schienenverkehr in der Rüppurrer Straße läuft normal weiter.